Israel/Palästina

Bnei Sakhnin – Beitar Jerusalem 2:0 (0:0) (19.03.2016, Doha Stadium Sakhnin)

Sakhnin

(Klobasaköter) Groundhoppingtechnisch meinte es der Fußballgott auf diesem Trip irgendwie nur so semigut mit uns. Nicht nur dass Ostern mit einem sinnlosen Länderspielwochenende verschwendet wurde, auch in der Westbank fiel der aktuelle Spieltag aus einem für uns nicht nachvollziehbaren Grund prompt aus. Und dann waren auch noch die von mir präferierten Spiele der ersten israelischen Liga extrem schwer mit unserem Touriprogramm zu kombinieren. Alles irgendwie nervig.

Weiterlesen

17. März 2016, Jerusalem again…

IMG_0851

(Klobasaköter) Jerusalem. Again. Heute auf dem Tagesplan: Über den „Loser-Checkpoint“ zurück nach Israel, möglichst viel vom klassischen Sightseeing-Programm in Jerusalem abhaken und abends so richtig gut kochen. Dafür sollte es so früh wie nur möglich morgens aus den Federn gehen. Sollte… aber die pennenden Köter konnten sich nicht aufraffen und haben es erstmal ruhig angehen lassen. Nach etwas Pitabrot und Zatar zum Frühstück machten wir uns schließlich per pedes auf zum Checkpoint. Vorbei an der Open-Air-Vernissage von Banksys bekanntesten Streetartstücken. Eine ausgiebige Fotosession später erreichten wir dann auch tatsächlich mal den Checkpoint.

Weiterlesen

16.03.2016, Bethlehem

Bethlehem

(Klobasawelpe) Unser erster Tag in Bethlehem geht langsam zu Ende und nach einigem Stress haben wir endlich den Rest unserer vier Wochen hier verplant.

Los ging es heute Morgen nach einem typisch palästinensischen Frühstück (Pita, Hummus, Za’atar und Rührei) in Richtung Manger Square. Weiterlesen

15.03.2016, Jerusalem – Bethlehem

geilesBild

(Klobasawelpe) Unsere erste (zugegeben sehr kurze) Nacht in Israel ist vorbei. Erstmal auschecken und dann Frühstück. So der Plan.

In der Realität sieht das ganze ein bisschen anders aus: Auf der Suche nach einem Geldautomaten irren wir vor den Mauern Jerusalems umher. Bis wir endlich ausgecheckt haben und nach einigen Fotos von der Dachterrasse endlich beim Frühstück sitzen, ist es nach zwölf. Nennen wir es also lieber Mittagessen. Es ist also auch völlig legitim, sich Cola und Falafelsandwiches zu gönnen. Weiterlesen

Beitar Jerusalem – Maccabi Haifa 3:2 (2:2) (Teddy-Kollek-Stadion, Meisterschaftsrunde)

IMG_9990

(Klobasaköter) Das Ausgraben dieser Partie war wie immer mit einem lauten Freudenschrei verbunden. Länderpunkt Israel und das auch noch am ersten Tag unserer Tour. Und Beitar stand eh ganz oben auf unserer Liste. Vorsichtig optimistisch hieß es also, unser erstes Hostel in Tel Aviv stornieren und statt Eingewöhnungsnacht am Strand nach Jerusalem zu verlegen. Theoretisch sollten vier Stunden Zeitpuffer vom Flughafen bis zum Stadion ja reichen… Weiterlesen

14. März 2016, Berlin – Tel Aviv – Jerusalem

IMG_0215

(Klobasawelpe) 10:55 Uhr, nach einem schnellen Check-In und einem wahnsinnig leckeren Frühstück im Duty Free-Bereich sitzen wir entspannt im Flieger nach Tel Aviv, legen die Füße hoch und freuen uns auf die Reise, die vor uns liegt.

Oder auch nicht…  Weiterlesen

Folgt uns
Instagram
Instagram did not return a 200.

Follow Me!