Flüchtlingslager

24.03.2016, Familienbesuch in Hebron

IMG_1057

(Klobasaköter/Klobasawelpe) Ein weiterer abenteuerlicher Tag geht zu Ende. Dabei begann alles sehr entspannt. Endlich konnten die Köter mal wieder ausschlafen. Erst nach elf verlassen wir das Bett und setzen uns an den Frühstückstisch. Während wir uns den Salat von gestern, Hummus, Zatar und Brot schmecken lassen, spielen wir eine Runde Backgammon. Leider gewinnt der Köter. Aber nur knapp.

Um eins wollen wir eigentlich losfahren, um die Familien von Kindern aus dem House of Hope zu besuchen. In diesem Fall Asma und Aia. Beides Mädchen, beste Freundinnen und beide leiden unter dem Downsyndrom. Mädchen, die ich während meiner Volunteerzeit im House of Hope schon betreut hatte und natürlich unbedingt wiedersehen wollte.

Weiterlesen

Folgt uns
Instagram
Instagram did not return a 200.

Follow Me!