Fußball

Al Faisaly FC – That Ras 1:1 (1:0) (1. Liga Jordanien, 04.04.2016, Amman International Stadium)

Alfaisaly

(Klobasaköter) Nach dem ausgiebigen Besuch des wunderbaren Jordan Museums bleibt den Kötern noch genug Zeit, um zum Hostel zurückzugehen, zu essen und dann gemütlich ein Taxi zum Hauptquartier der Jordan Football Association, um unsere Tickets abzuholen. In der Theorie. In der Praxis verlaufen sich die Köter schon wieder und düsen in die völlig falsche Richtung los. Die Köter merken das erst gar nicht. Aber wo sind die Märkte? Die Straßen werden immer gammeliger und gammeliger. Das kann doch nicht richtig sein.

Weiterlesen

Hapoel Akko – Maccabi Netanya 4:1 (2:1) (Liga Ha’Al, Relegationsrunde, 2. Spieltag, Acre Municipal Stadium)

akko
(Klobasaköter) Nach unserer Tourirunde rund um den See Genezareth ging es für uns streunende Köter zum nächsten wichtigen Ground zurück nach Akko. An dem direkt am Mittelmeer gelegenen Stadion waren wir in den letzten zwei Tagen ja schon unzählige Male vorbeigekommen und somit war das Auffinden des Grounds eher easy going. Auch Parkplätze gab es reichlich, sollte das hübsche kleine Stadion inmitten der Palmen doch heute alles andere als voll werden. Dafür verantwortlich wohl die mangelnde Brisanz der ganzen Angelegenheit. Akko und Netanya duellierten sich nämlich in der Relegationsrunde der ersten israelischen Liga und während Netanya am Tabellenabgrund im Sturzflug auf Liga 2 unterwegs ist, dümpelt Akko in dieser Saison im langweiligen Niemandsland herum.

Weiterlesen

Bnei Sakhnin – Beitar Jerusalem 2:0 (0:0) (19.03.2016, Doha Stadium Sakhnin)

Sakhnin

(Klobasaköter) Groundhoppingtechnisch meinte es der Fußballgott auf diesem Trip irgendwie nur so semigut mit uns. Nicht nur dass Ostern mit einem sinnlosen Länderspielwochenende verschwendet wurde, auch in der Westbank fiel der aktuelle Spieltag aus einem für uns nicht nachvollziehbaren Grund prompt aus. Und dann waren auch noch die von mir präferierten Spiele der ersten israelischen Liga extrem schwer mit unserem Touriprogramm zu kombinieren. Alles irgendwie nervig.

Weiterlesen

Beitar Jerusalem – Maccabi Haifa 3:2 (2:2) (Teddy-Kollek-Stadion, Meisterschaftsrunde)

IMG_9990

(Klobasaköter) Das Ausgraben dieser Partie war wie immer mit einem lauten Freudenschrei verbunden. Länderpunkt Israel und das auch noch am ersten Tag unserer Tour. Und Beitar stand eh ganz oben auf unserer Liste. Vorsichtig optimistisch hieß es also, unser erstes Hostel in Tel Aviv stornieren und statt Eingewöhnungsnacht am Strand nach Jerusalem zu verlegen. Theoretisch sollten vier Stunden Zeitpuffer vom Flughafen bis zum Stadion ja reichen… Weiterlesen

Folgt uns
Instagram
Instagram did not return a 200.

Follow Me!